Die Juffis bauen Bumerangs

Wir haben zwei Gruppenstunden damit verbracht einen Bumerang zu bauen. Dabei haben wir uns an einer im Internet gefundenen Anleitung orientiert und uns letztendlich für das Modell „Windcheater“ entschieden. (Unter dem folgenden Link findet Ihr die Anleitung für diesen Bumerang: Anleitung Windcheater)
Folgenden Materialien werden für den Bau des Bumerangs benötigt:

  • Birkensperrholz, idealerweise 8-lagig und 4mm dick
  • Schleifpapier
  • Holzraspeln
  • Laubsägen
  • Bleistift

Wenn ihr diese Anleitung auf DIN A3 ausdruckt, kann der darauf abgebildete Bumerang dazu genutzt werden, die Umrisse auf das Sperrholz zu übertagen.

Nachdem alle Materialien besorgt waren, haben wir die Umrisse des Bumerangs auf ein Brett gezeichnet. Anschließend haben wir den Bumerang-Rohling mit einer Laubsäge entlang der aufgezeichneten Umrisse ausgeschnitten. Danach haben wir den Bumerang mit Schleifpapier und Feilen bearbeitet, so dass die Vorder- & Rückseiten der Flügel eine spezielle Rundung hatten. Diese Rundung verhilft dem Bumerang zu seinem speziellen Flugradius und führt damit dazu, dass der Bumerang bis zum Werfer zurückfliegt. Für eine bessere Stimmung während der Säge, Feil- und Schleifarbeiten haben wir muntere Lieder gesungen.

Nach den beiden Gruppenstunden gab es schon Ergebnisse, die sich sehen lassen konnten und den ersten Testflügen stand nichts mehr im Wege. Bei einem der Testflüge ist einer der Bumerangs in den höchsten Zweigen eines Baumes gelandet. Der Versuch den Bumerang mit einer Feile zu treffen und damit wieder auf die Erde zu befördern scheiterte zunächst und führte letztendlich dazu, dass letztendlich auch die Feile in den Ästen festhing. Erst unter Zuhilfenahme mehrerer Steine und Holzstücke konnten Bumerang und Feile wieder aus den Fängen des Baums befreit werden.

Bis die Bumerangs ihre gewünschten Flugeigenschaften hatten, mussten diese noch mehrfach mit Schleifpapier nachgebessert und immer wieder getestet werden. Letztendlich konnten wir allen Bumerangs ihre typischen Flugeigenschaften beibringen, so dass sie zumindest ungefähr zurück zum Werfer fliegen.

 

 

 

Anmeldung